Veranstaltungen

Im Namen der Kirchengemeinde fanden schon viele Konzerte statt und werden auch zukünfig stattfinden. Ein kleiner Kreis von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern hilft bei der Organisation und Durchführung. Wichtig ist die Werbung vor solchen Veranstaltungen, die zumeist kostenlos sind, jedoch wird um ein „leises“ Opfer gebeten. Manchmal wird auch ein Eintritt verlangt, das ist aber eher selten.

Es gab viel beachtete Harmonika- und Mandolinenkonzerte in der Kirche, die auch das inzwischen weltberühmte Calmus-Ensemble aus Leipzig beheimatete. In den Gemeindehäusern spielten die bekannten Tübinger Saloniker, auch ein Jazzkonzert mit dem Jazz Club-Trio wurde mit reichlich Applaus bedacht. Sogar der Chor unserer Freunde aus Burkina erfreute uns alle.

Viele Veranstaltungen fanden auch im Rahmen der abgeschlossenen Renovierung unseres Stephanus-Gemeindehauses statt, dazu viele Vorträge wie z.B. zum Thema Ökumene von Urs Baumann, dem Stellvertreter von Prof. Hans Küng aus Tübingen. Selbt Schwester Karoline aus Santiage de Chile war mehrmals zu Gast in Maichingen.

Natürlich finden auch Treffen mit unseren Partnern statt. Aus Burkina waren schon häufig Gäste "in unseren Mauern", ebenso aus Greiz-Gommla und Bethlehem.

Wir wollen es auch zukünftig so halten, das diverse Veranstaltungen stattfinden werden. Sie haben einen wichtigen Stellenwert und fördern das gegenseitige Verständis und die Ökumene.

Um so etwas vorbereiten und durchführen zu können brauchen wir immer Helfer, die uns mit Rat und Tat zur Seite stehen. Melden Sie sich bitte, wenn Sie grundsätzlich daran Interesse haben, uns bei der Vorbereitung und Durchführung zu helfen? Benutzen Sie bitte ganz einfach hierzu "Kontakt" am Kopf unserer Frontpage, oder Sie melden sich beim Webmaster.