Der „Maichinger Engel“ möchte Gestalt annehmen!

Liebe Interessierte,

 

sicherlich haben Sie in der Presse schon vom Projekt „Maichinger Engel“ mehrfach gelesen oder davon Kenntnis erhalten.

 

Nun ist der Vorstand des Ökumenischen Krankenpflege-Fördervereins Maichingen e.V. in der Vorbereitung so weit vorangeschritten, dass dieses soziale und am Gemeinwohl orientierte präventive Besuchsdienstprogramm die Arbeit noch in diesem Jahr aufnehmen soll.

Dazu brauchen wir jedoch Ihr ehrenamtliches Engagement!

 

Um genau zu wissen, was man sich unter dem Projekt „Maichinger Engel“ konkret vorzustellen hat, bieten wir für alle Interessierten in Maichingen einen Einführungsabend an.

 

Beflügeln Sie doch bitte mit Ihrem Besuch die Umsetzung des Projektes.

An diesem Abend möchten wir gezielt Menschen ansprechen, die bereit sind, sich aktiv in diesen präventiven Besuchsdienst einzubringen mit dem Ziel, dass ältere Bürgerinnen und Bürger in Maichingen möglichst lange selbstbestimmt und in ihrer gewohnten Wohnumgebung in Würde alt werden können.

 

Ganz wichtig ist uns zu betonen, dass diejenigen, die bereit sind, sich ehrenamtlich zu engagieren, eine spezielle Schulung erhalten, deren Kosten der Ökumenische Krankenpflege-Förderverein übernimmt.

 

Haben Sie im Vorfeld noch Fragen, dann melden Sie sich bitte beim

1. Vorsitzenden, Pfarrer Thomas Baumgärtner;

Tel: 07031-382105 oder

Mail: Thomas.Baumgaertnerdontospamme@gowaway.elkw.de

Bericht über die außerordentliche Mitgliederversammlung am 16. Februar 2012

Bei dieser Mitgliederversammlung wurde von
den anwesenden Mitgliedern auf Vorschlag des
Vorstandes einstimmig beschlossen, den
Vereinsnamen zu ändern in:

Ökumenischer Krankenpflege-Förderverein e.V.

Die Satzung wird entsprechend geändert werden.

Weiterhinwurde beschlossen, die Planung für eine
"Gesundheitsmesse" im Bürgerhaus unter der
Schirmherrschaft von Ortsvorsteher Leber
weiterzuführen.

Das neue Logo (2013)

Bericht über die Mitgliederversammlung am 27.10.2011

Am 27. Oktober 2011 fand im katholischen Gemeindehaus Maichingen die ordentliche Mitgliederversammlung des Krankenpflegevereins Maichingen e.V. statt
.Nach der Begrüßung der Mitglieder und Gäste . . .
zum Bericht

Bericht über die Mitgliederversammlung am 8.10.2009

Die zum 8. Oktober 2009 einberufene ordentliche Mitgliederversammlung im Stephanusgemeindehaus fand regen Zuspruch unter den Mitgliedern.
Nach einem Referat von Frau Günther über das Thema: „ Die Haut – viel mehr als eine äußere Hülle“ trug der Erste Vorsitzende des Vereins, Thomas Baumgärtner, den Rechenschaftsbericht des Vorstandes vor. Ihm schloss sich der Bericht des Rechners, Herrn Neukamm und der Bericht des Rechnungsprüfers, Herrn Arnold, an. Sowohl Vorstand als auch Rechner wurden von der Mitgliederversammlung entlastet.
Drei wichtige Entscheidungen standen an diesem Abend an:
1. Nach dem Ausscheiden des langjährigen zweiten Vorstandes, Herrn Werner Beuttler, wurde seine Nachfolgerin, Frau Petra Eberle-Dittus, einstimmig in dieses Amt gewählt. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl!
2. Außerdem beschloss die Mitgliederversammlung eine Satzungsänderung in der Weise vorzunehmen, dass ab 1. Januar 2010 auf eine Einzelmitgliedschaft umgestellt wird.
3. Auch wird in diesem Zuge der Jahresbeitrag von 18,40 Euro auf 20 Euro angehoben. Damit erheben alle Krankenpflegevereine in der Gesamtstadt Sindelfingen einen einheitlichen Mitgliederbeitrag.


Für den Vorstand: Pfarrer Thomas Baumgärtner