Meldungen

20.12.12 Grüße an die Gemeinde

von Schwester Karoline aus Santiago der Chile und Adnan Nasser

mehr

06.12.12 Es ist genug für alle da

Am 13. Januar öffnet die Stuttgarter Vesperkirche zum 19. Mal in der Leonhardskirche ihre Pforten. Sie bietet ihren Besuchern bis zum 2. März täglich eine warme Mahlzeit, Gespräche, Begegnungen, Kultur und medizinische Behandlung.

mehr

05.11.12 Churchnight 2012: Deine Stimme. Musik in Gottesohr.

Es war bereits die 7. Churchnight in Maichingen, denn bei dieser Bundesweiten Geburtstagsfeier der Evangelischen Kirche waren wir von Anfang an dabei. Pfarrer Adrian Rölle dazu: „Gerade hinsichtlich des nahenden großen 500. Reformationsjubiläums im Jahr 2017 ist es von großer Bedeutung, dass wir den...

mehr

22.10.12 Benefiz-Gala am 12.10.2012

Auf einen gelungenen und unvergesslichen Galaabend können die zahlreichen Gäste zurückblicken, die bei der Premiere am 12. Oktober dabei waren. In der Tat ging die Kirchengemeinde einen neuen Weg. Der Saal im neu sanierten Laurentiusgemeindehaus war festlich geschmückt, das Buffet von bester...

mehr

27.09.12 Maichinger Beitrag 2012

Meine Kirche, für die habe ich was übrig!zum Spendenaufruf 2012

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gemeinsam unterwegs

    Das Lernen von ökumenischen Projekt-Partnerschaften in Tansania Stand im Mittelpunkt einer ökumenischen Delegationsreise der beiden großen Kirchen in Württemberg. Oberkirchenrat Ulrich Heckel und Domkapitular Heinz Detlef Stäps waren erstmals gemeinsam unterwegs um weltkirchliche Projektarbeit in den Blick zu nehmen.

    mehr

  • Turmblasen von der Stiftskirche

    Es ist eine der ältesten Traditionen in Stuttgart, wenn nicht gar die älteste: Das Turmblasen von der Stuttgarter Stiftskirche. Bereits seit 400 Jahren, also seit 1618, klettern die Turmbläser die 232 Stufen des Westturms hinauf, um von dort oben ihre Musik über der Skyline der Landeshauptstadt erklingen zu lassen.

    mehr

  • "Denunziantentum hat bei uns keinen Platz"

    Die AfD in Baden-Württemberg hat am Donnerstag eine Plattform im Internet freigeschaltet, auf der AfD-kritische Lehrer gemeldet werden sollen. Der Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Oberkirchenrat Dr. Norbert Lurz, kritisiert dieses Vorgehen scharf.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de