Jugendwoche „MeetMe2014“ ein voller Erfolg!

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass an den vier Abenden von Dienstag bis Freitag in der vergangenen Woche jeweils 60 bis 110 Jugendliche unser Angebot angenommen haben. Am Freitag kamen dann sogar ganze Jugendgruppen aus Dagersheim und Sindelfingen zu uns nach Maichingen, um mit uns zu feiern.

Nach einem Bühnenprogramm mit viel Musik (White Fire), kurzweiliger Moderation (Hannah Speer) und knackigen Impulsen (Sarah Gladosch; Patrick Oeser) ließen sich viele Jugendliche auch noch gerne auf das After-Show Programm ein. Hier konnte am Kicker, an der Tischtennis-Platte, bei Fifa15 oder einfach ganz entspannt an der Bar oder im Raum der Stille der Abend ausklingen.

Ein Herzliches Dankeschön geht an Marcel Kryszon (Projektleitung) sowie an weitere ca. 25 Ehrenamtliche Mitarbeiter. Am Ende waren alle sehr erschöpft, aber auch glücklich darüber, dass unsere Einladeaktionen auf den Pausenhöfen der Johannes-Widmann WRS und der Realschule Hinterweil nicht vergeblich gewesen sind. Beeindruckt waren wir als Veranstalter davon, wie viele junge Menschen sich auch ganz offen dazu entschlossen und bekannt haben, auf Ihrem Weg mit Gott einen Neuanfang zu wagen.

Wie geht es weiter?Ab dem Donnerstag, den 20. November 2014, startet eine Serie von „Blind Dates“. Wir werden Menschen unserer Kirchengemeinde besuchen, die Jugendlichen von heute etwas zu sagen haben von ihrem Weg mit Gott. Wen werden wir wohl besuchen? Das wird (noch) nicht verraten. Treffpunkt: Um 18.30 Uhr vor der Laurentiuskirche.Wir danken dem Frischemarkt Vietz ganz herzlich für die großzügige Unterstützung unserer Jugendwoche. Pfarrer Adrian Rölle